Einblicke

Von wahren Schätzen bis hin zu Müll: Entdeckungen in der Ostsee mit Nord Stream 2

Wracks von Holzschiffen, ein Flugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg und Blindgänger sind nur einige der faszinierenden Geheimnisse aus den Tiefen des Meeres, die das Untersuchungsteam von Nord Stream 2 während der Suche nach der optimalen Route für die neue Pipeline entdeckt hat.

Mehr

Betonummantelung im Wasco-Werk

Wasco Coatings Europe ist für die Betonummantelung und Zwischenlagerung der rund 200.000 Rohre verantwortlich, die für die Nord Stream 2-Pipeline benötigt werden.

Mehr

Lernen Sie Ingenieur Trond Gjedrem kennen

Lernen Sie Ingenieur Trond Gjedrem kennen

In dem ersten Teil unserer neuen Interview-Serie mit Nord Stream 2-Angestellten erklärt Ingenieur Trond Gjedrem die Herausforderungen, die die Umsetzung eines der größten Infrastrukturprojekte weltweit mit sich bringt.

Mehr

Die Herstellung der Rohre: Strikte Standards von Anfang bis Ende

Rohrverbindungen scheinen ein einfaches Bauelement zu sein. Damit sie jedoch den höchsten Standards von Nord Stream 2 genügen, steckt eine Menge Arbeit und Planung dahinter.

Mehr

Disziplin und Konzentration an Bord der Go Electra

Wie ist wohl das Leben auf einem Nord Stream 2-Vermessungsschiff? Fotograf Axel Schmidt hat zwei Wochen mit der Besatzung der Go Electra in der Ostsee verbracht, um es herauszufinden.

Mehr

Zulassung kommt in die entscheidende Phase

Mit dem Beginn der öffentlichen Anhörungen und internationalen Konsultationen wurde ein bedeutender Meilenstein im Genehmigungsverfahren für den Bau der Nord Stream 2-Pipeline gesetzt.

Mehr

Wichtigste Fakten zur Route durch die Narwa-Bucht in Russland

Der Schutz des empfindlichen Ökosystems der Ostsee ist für Nord Stream 2 in jeder Projektphase von höchster Priorität. Wir haben die Antworten auf einige der wichtigsten Fragen bezüglich des geplanten Trassenverlaufs in der russischen Narwa-Bucht zusammengefasst.

Mehr

Der Bau einer Unterwasser-Pipeline

Der Bau einer Unterwasser-Pipeline

Ein Projekt wie Nord Stream 2 ist eine logistische Herausforderung, die nur mit den besten Experten und Ingenieurskunst von höchster Präzision zu meistern ist. Für jeden der zwei Pipelinestränge müssen rund 100.000 der etwa zwölf Meter langen Rohrsegmente zusammengeschweißt und anschließend über eine Strecke von 1.200 Kilometer unter der Ostsee verlegt werden.

Mehr

Eine logistische Herausforderung: Röhrenlieferung

Wie produziert man genug Röhren, um eine der längsten Unterseepipelines der Welt zu bauen? Und wie schafft man es, die ersten Röhren bereits in wenigen Monaten zu liefern? Vor dieser Herausforderung stand das Nord Stream 2-Expertenteam, das eine enorme Logistikoperation gestartet hat, um den knappen Zeitplan der Pipeline einzuhalten.

Mehr

Eintauchen in die Ostsee: Umweltgutachten

Nord Stream 2 misst sich an den höchsten Standards zum Umweltschutz. Daher werden zurzeit umfassende Umweltstudien durchgeführt, um das Verständnis der Unterwasserwelt zu vertiefen und Wege zu identifizieren, wie die Auswirkungen der Pipeline auf die Umwelt minimiert werden können.

Mehr