Um die Pipelines in Küstennähe zu stabilisieren, wurden sie im Meeresboden vergraben. In Deutschland geschieht dies im ersten Pipeline-Abschnitt im Greifswalder Bodden. Das bevorzugte Verfahren dafür ist die Verlegung der Pipeline in einem zuvor ausgehobenen Graben.

Videos

0:00

0:40

1:20

2:00

Baggerarbeiten in deutschen Territorialgewässern

Um die Pipelines in Küstennähe zu stabilisieren, wurden sie im Meeresboden vergraben. In Deutschland geschieht dies im ersten Pipeline-Abschnitt im Greifswalder Bodden. Das bevorzugte Verfahren dafür ist die Verlegung der Pipeline in einem zuvor ausgehobenen Graben.

VP9 718x404 5,6 MB Download 
VP9 (HD) 1920x1080 16,6 MB Download 
H.264 718x404 13,8 MB Download 
H.264 (HD) 1920x1080 51,9 MB Download 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK