Europipe in Mülheim an der Ruhr produziert 90.000 Großrohre für Nord Stream 2. Jedes ist zwölf Meter lang und hat einen Durchmesser von 1.153 Millimeter. Nachdem die Rohre fertig geschweißt sind, werden sie von außen und innen inspiziert. Ultraschall- und Röntgenuntersuchungen identifizieren mögliche Fehler am Material oder den Schweißnähten. Dabei wird auch die Nahthöhe manuell geprüft. Mehr als die Hälfte der Produktionsschritte im Europipe-Werk dienen der Qualitätskontrolle.

Bilder

Manuelle Maßarbeit für Nord Stream 2

Europipe in Mülheim an der Ruhr produziert 90.000 Großrohre für Nord Stream 2. Jedes ist zwölf Meter lang und hat einen Durchmesser von 1.153 Millimeter. Nachdem die Rohre fertig geschweißt sind, werden sie von außen und innen inspiziert. Ultraschall- und Röntgenuntersuchungen identifizieren mögliche Fehler am Material oder den Schweißnähten. Dabei wird auch die Nahthöhe manuell geprüft. Mehr als die Hälfte der Produktionsschritte im Europipe-Werk dienen der Qualitätskontrolle.

JPG 300 dpi 25.6 MB 4000 px × 2668 px CMYK Download 
JPG 300 dpi 7.3 MB 4000 px × 2668 px RGB Download 
JPG 72 dpi 738.2 KB 1400 px × 933 px RGB Download 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK