Bilder

100.000 Käfige aus Stahldraht

Ein Rohr für die Nord Stream 2-Pipeline wird in seinen maßgeschneiderten Käfig eingefügt. Zuvor wird sichergestellt, dass die Identifikationsnummern von Käfig und Rohr zusammenpassen. Die Käfige verstärken die Betonbeschichtung und sorgen dafür, dass sie richtig am Rohr haftet. Nahezu die Hälfte der 200.000 für das gesamte Projekt benötigten Rohre wird im Wasco-Werk im finnischen Kotka mit Beton ummantelt. Die Dicke der Betonschicht variiert – je nachdem, an welchem Teil der Pipeline es verwendet wird: Je tiefer das Rohr unter Wasser liegt, desto dicker ist die Betonschicht, um dem damit verbundenen Druck zu widerstehen.

JPG 300 dpi 21.5 MB 4000 px × 2666 px CMYK Download 
JPG 300 dpi 7.3 MB 4000 px × 2666 px RGB Download 
JPG 72 dpi 1.2 MB 1400 px × 933 px RGB Download