Eine europäische Pipeline

Energieinfrastruktur für die Zukunft.

The pipeline is being laid at a rate of up to 3 km per day

Bis zu drei Kilometer per Pipeline werden pro Tag verlegt

Jedes Verlegeschiff gleicht einer schwimmenden Fabrik, auf der Rohrsegmente verschweißt und getestet werden, bevor sie mit dem Hauptstrang verbunden werden. Rohre werden laufend zu den Verlegeschiffen geliefert, damit die Montage rund um die Uhr aufrechterhalten werden kann.

Nord Stream delivered at full capacity in 2018

Nord Stream hat 2018 die volle Kapazität erreicht

Die Auslastung der bestehenden Nord Stream-Pipeline hat seit ihrer Eröffnung im Jahr 2011 jedes Jahr zugenommen und erreichte 2018 ein Rekordvolumen. Die Nord Stream 2-Pipeline wird zusätzliche Kapazitäten schaffen, um den wachsenden Energiebedarf der EU zu decken.

Nord Stream 2 increases the dependency on Russia.
„Nord Stream 2 erhöht die Abhängigkeit von Russland.“ – Das am stärksten von russischem Gas abhängige Land ist Russland selbst.
Generating electricity from gas instead of coal produces ~50 percent less CO₂

Bei der Stromerzeugung mit Erdgas statt Kohle entsteht bis zu 50 Prozent weniger CO₂

Der Wechsel von Kohle zu Gas kann der EU helfen, ihr Ziel zu erreichen, die CO₂-Emissionen bis 2030 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Tatsächlich könnten mit von Nord Stream 2 geliefertem Erdgas rund 14 Prozent der gesamten CO₂-Emissionen in der EU aus Stromerzeugung eingespart werden, sofern der Strom aus Gas statt aus Kohle produziert wird.

The pipeline will transport enough gas to supply 26 million households

Die Pipeline transportiert genug Gas um 26 Millionen Haushalte zu versorgen

Nord Stream 2 kann einen wichtigen Beitrag zur Energiesicherheit der EU leisten. Um deren Importlücke zu schließen, werden allerdings noch weitere Energiequellen benötigt. Die neue Pipeline wird vorhandene Versorgungswege ergänzen, und die Gasversorgung zusammen mit neuen Anbietern und Transportwegen — wie Flüssigerdgas (LNG) oder dem Südlichen Korridor — komplettieren.

Nord Stream 2 is used by Russia as a political weapon.
„Nord Stream 2 wird von Russland als politische Waffe benutzt.“ – Angesichts der weit vorangeschrittenen Diversifizierung in der EU ist es wohl der Westen, der ein einfaches Pipeline-Projekt für politische Zwecke nutzt.
Nine states have been consulted

Neun Staaten sind in die Konsultationen einbezogen

Nord Stream 2 verläuft durch die Hoheitsgewässer und/oder ausschließlichen Wirtschaftszonen (AWZ) von fünf Ländern. Russland, Finnland, Schweden und Deutschland haben in einem internationalen Verfahren die Genehmigungen zum Bau und Betrieb der Pipeline erteilt. In Dänemark läuft der Prozess weiter. Darüber hinaus wurden weitere Nachbarstaaten – Polen, Litauen, Lettland und Estland – in die Konsultationen einbezogen.

200,000 pipes make up the whole pipeline

Die Pipeline besteht aus rund 200.000 Stahlrohren

Die beiden parallelen Stränge der Pipeline verlaufen über 1.230 Kilometer in der Ostsee. Jeder Strang besteht aus 100.000 einzelnen Rohren, mit einer Länge von jeweils zwölf Metern. Sobald die Rohrverlegung beginnt, können pro Tag bis zu drei Kilometer Rohre verlegt werden.

Nord Stream 2 could be abused for marine surveillance equipment.
„Nord Stream 2 kann für die Überwachung von Schiffsverkehr missbraucht werden.“ – Das Nord Stream 2 Pipelinesystem wird einzig aus zwei parallelen Strängen aus Stahlrohren mit Betonummantelung bestehen. Mehr nicht.
One of the longest offshore gas pipelines in the world

Eine der längsten Offshore-Pipelines der Welt

Die Nord Stream 2 Route durch die Ostsee beginnt an der russischen Küste und landet in der Nähe von Greifswald, Deutschland, an. Sie wird weitgehend parallel zur Route der bereits bestehenden Nord Stream-Pipeline verlaufen.

Each pipe joint is 12 metres long and weighs 24 tonnes

Jedes Pipeline-Element ist zwölf Meter lang und wiegt 24 Tonnen

Die zwölf Meter langen Rohrabschnitten werden auf See verschweißt und von speziellen Verlegeschiffen auf dem Meeresboden abgelegt. Jede Schweißnaht wird gründlich getestet, um zu gewährleisten, dass sie den hohen Qualitätsansprüchen von Nord Stream 2 entspricht. Bevor die fertige Pipeline in Betrieb genommen wird, folgen zudem weitere Qualitätskontrollen einer unabhängigen Zertifizierungsstelle.